Aktuelle Ausgabe: Februar 2024

Inhalte dieser Ausgabe:

  • INDUSTRY & MARKETS
    • NATO as a customer: an overview of the NSPA (Stacy Cummings)
    • Saudi defence industry: capabilities and partnerships (Robert Czulda)
    • Defending the Kingdom (David Saw and Conrad Waters)

    ARMAMENT & TECHNOLOGY

    • How effective is modern vehicle armour against contemporary battlefield threats? (Sam Cranny-Evans)
    • Awaiting the Lithium dawn (Mark Cazalet)
    • Examining the future of C-UAV and C-RAM (Sidney E. Dean)
    • Keep it short (Thomas Withington)
    • I, Robot? Autonomy developments for UAVs (Tim Mahon)
    • When networks become weapons (Thomas Withington)
    • Delivering the Royal Navy’s future surface fleet (Conrad Waters)
    • Doomsday or business as usual? Artificial intelligence, machine learning, and CBRN threats (Dan Kaszeta)
    • Designated marksman rifles – closing the range gap (David Saw)
    • Ukraine’s complex body armour story (Tim Guest)
    • Calibre conundrums – developments in small arms ammunition (David Saw)
    • Portable power storage for the dismounted soldier (Tim Guest)

    OPERATIONS, TRAINING & PLANNING

    • Smooth sailing? The strategic relevance of (un)contested control of the Black Sea (Dr Giangiuseppe Pili, Jack Crawford, Nick Loxton and Roman Kolodii)
    • Search and destroy: Middle East theatre stages showdown betweenconducting and countering UAV operations (Dr Lee Willett)
    • US security aid to Ukraine falls hostage to the cult of Trump (Peter Felstead)

    VIEWPOINT FROM …

    • London (Tim Mahon)

mehr auf www.euro-sd.com

European Security & Defence

Monatliche Zeitschrift in englischer Sprache für internationale Entscheidungsträger in Politik, Streitkräften und Wirtschaft

European Security & Defence (ESD) bringt zentrale Aspekte europäischer Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Streitkräfteentwicklung und Rüstung einem internationalen Interessentenkreis in mehr als 100 Ländern nahe. In dem Magazin kommen hochkarätige Autoren aus dem politisch-parlamentarischen Bereich, Streitkräften, EU- und NATO-Institutionen, Wissenschaft und Publizistik zu Wort.

Themenfelder

  • Sicherheitspolitik
  • EU/GSVP
  • NATO
  • Streitkräfte international
  • Rüstung
  • Wehrtechnik
  • Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
  • Forschung und Technologie

Eine Sonderausgabe ist als Schwerpunktheft dem Rüstungsbereich der Bundeswehr und den Sachständen laufender Rüstungsprojekte gewidmet.

Chefredakteur: Mark Cazalet

Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Anzeigenschaltung finden Sie hier.

Einzelheft (Print-Ausgabe): 19,90 € (zzgl. Versand)

European Security & Defence im Internet: www.euro-sd.com

Probeheft

Fordern Sie ein kostenloses Probeheft von European Security & Defence an!

Jetzt Abonnieren!

European Security & Defence erscheint elfmal im Jahr. Jahresabonnement der Print-Ausgabe:

für Bezieher in Deutschland:
99,80 € (inkl. Versand)
für Bezieher außerhalb Deutschlands:
119,00 € (inkl. Versand)

Die Print-Ausgabe können Sie hier abonnieren. Einzelne Ausgaben als Printheft oder im PDF-Format finden Sie in unserem Onlineshop.

Vorschau: