Aktuelle Ausgabe

Inhalte dieser Ausgabe:

  • Turkey’s New Role in NATO (Korhan Özkilinc)
  • Cooperation for International Security (Luca Peruzzi)
  • Italy’s Strategic Concept (General Enzo Vecciarelli)
  • “International cooperation in the military procurement sector has always been of crucial importance.” Interview with Lieutenant General Nicolo Falsaperna
  • The Italian Defence Industrial Base (Carlo Festucci)
  • High-End Thermal Imaging Systems (Doug Richardson)
  • Connectors for Harsh Environments (Tim Guest)
  • The Internet of Military Things – Too Much Information? (Thomas Withington)
  • Scopes: Identification, Digitalisation and Range Superiority (Andre Forkert)
  • Hardware Upgrade: The Future of Rugged Devices (Gerrard Cowan)
  • Ground Support Equipment: Often Disregarded, yet of Vital Importance (Florian Lobitz)
  • Unmanned Systems in Support of Future Autonomy (Alex Horobets)
  • Ground-Based Battlefield Laser Applications and Technology (Sidney E. Dean)
  • Satellite Navigation – Is this just Phantasy? (Thomas Withington)
  • CBRN Reconnaissance: Obsolete or Omnipresent? (Dan Kaszeta)
  • The Impact of Secure Tactical Video Transmission (John Antal)
  • “Self-Reliance” and “Self-Respect”: Aero India 2021 (Suman Sharma)
  • Op-Ed: EDGE Group (H.E. Faisal Al Bannai)
  • Outcome-Based Contracting (Peter Janatschek, Joe Spruill, Gustavo Scotti di Uccio)
  • The Dutch Defence Sector on the Way towards a European Defence Market (Ron Nulkes)
  • The Royal Saudi Air Force – Confronting Multi-Dimensional Threats (David Saw)
  • Advances in Naval Mine Countermeasures (Luca Peruzzi)
  • Indian Naval Aviation Considering Major Reforms in 2021 (Suman Sharma)

mehr auf www.euro-sd.com

European Security & Defence

Monatliche Zeitschrift in englischer Sprache für internationale Entscheidungsträger in Politik, Streitkräften und Wirtschaft

European Security & Defence (ESD) bringt zentrale Aspekte europäischer Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Streitkräfteentwicklung und Rüstung einem internationalen Interessentenkreis in mehr als 100 Ländern nahe. In dem Magazin kommen hochkarätige Autoren aus dem politisch-parlamentarischen Bereich, Streitkräften, EU- und NATO-Institutionen, Wissenschaft und Publizistik zu Wort.

Themenfelder

  • Sicherheitspolitik
  • EU/GSVP
  • NATO
  • Streitkräfte international
  • Rüstung
  • Wehrtechnik
  • Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
  • Forschung und Technologie

Eine Sonderausgabe ist als Schwerpunktheft dem Rüstungsbereich der Bundeswehr und den Sachständen laufender Rüstungsprojekte gewidmet.

Chefredakteur: Jürgen Hensel
Objektleiter und Chef vom Dienst: Stephen Barnard
Anzeigen und Marketing: Stephen Barnard, Stephen Elliott, Waldemar Geiger, Jürgen Hensel und Dr. Andreas Himmelsbach

Einzelheft (Print-Ausgabe): 8,90 € (zzgl. Versand)

European Security & Defence im Internet: www.euro-sd.com

Probeheft

Fordern Sie ein kostenloses Probeheft von European Security & Defence an!

Jetzt Abonnieren!

European Security & Defence erscheint elfmal im Jahr. Jahresabonnement der Print-Ausgabe:

für Bezieher in Deutschland: 64,90 € (inkl. Versand)
für Bezieher außerhalb Deutschlands: 82,50 € (inkl. Versand)

Die Print-Ausgabe können Sie hier abonnieren. Einzelne Ausgaben als Printheft oder im PDF-Format finden Sie in unserem Onlineshop.

Vorschau

ESD als E-Paper oder PDF-Version

Die European Security & Defence ist auch als E-Paper oder PDF-Abonnement für die Nutzung auf dem PC, Tablet und Smartphone im iKiosk erhältlich!

Mobile Nutzung für Tablets und Smartphones :
1. iKiosk App auf dem Tablet oder dem Smartphone installieren (kostenlos im App Store von Apple bzw. im Google Play Store)!
2. European Security & Defence im iKiosk auswählen und bestellen!

Einzelausgabe: 2,99 €
Abonnement (11 Ausgaben): 24,99 €