Aktuelle Ausgabe: Januar 2023

Inhalte dieser Ausgabe:

  • The Role of 4×4 & 6×6 Armoured Vehicles in Multiple Operational Environments (David Saw)
  • The Role of Wheeled Vehicles in Peer Conflict and the Tracks vs Wheels Debate (Sherman Karpenko)
  • Main Ground Combat System (MGCS): A Status Report (Sidney E. Dean)
  • Medium-calibre Weapons: Back to the Future (Sherman Karpenko)
  • Modern Turret Design (Tamir Eshel)
  • SITREP – The US Army’s Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV) (Sidney E. Dean)
  • Protection Racket (Thomas Withington)
  • Poland and South Korea’s Growing Defence Ties (Robert Czulda)
  • Japan’s Wheeled Vehicle Programmes Race for the Finish Line (Shinichi Kiyotani)
  • Closed Down but What a View! (Tim Guest)
  • Still Searching for Clarity – British Armour Programmes (David Saw)
  • Armoured Engineer Vehicles Play a Key Role (Christopher F Foss)
  • Hybrid Propulsion on the Battlefield – The Wave of the Future or the Wrong Direction? (David Saw)
  • Cold-Weather All-Terrain Vehicles: NATO Member Programmes (Sidney E. Dean)
  • Getting High (Thomas Withington)
  • Germany Finally Settles Assault Rifle Requirement (David Saw)
  • Lessons from Ukraine: Armoured Fighting Vehicles (Sherman Karpenko)
  • Demand and Supply – The Complexities of Artillery and Ammunition Supply in the War in Ukraine (David Saw)
  • Protecting Armoured Vehicles from CBRN Threats (Dan Kaszeta)
  • Russia’s Weaponisation of Winter (Juan Manuel Chomón Pérez and Craig Hymel)
  • The Georgian Perspective on Shifting Security Dynamics in the Caucasus (Eugene Kogan)
  • The Rise of Hanwha – Becoming a Global Player (David Saw)
  • Powering Armour into the Future (Tim Guest)
  • Linking Towards The Future – Generic Vehicle Architecture (David Saw)
  • Good Connections (Tim Guest)

mehr auf www.euro-sd.com

European Security & Defence

Monatliche Zeitschrift in englischer Sprache für internationale Entscheidungsträger in Politik, Streitkräften und Wirtschaft

European Security & Defence (ESD) bringt zentrale Aspekte europäischer Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Streitkräfteentwicklung und Rüstung einem internationalen Interessentenkreis in mehr als 100 Ländern nahe. In dem Magazin kommen hochkarätige Autoren aus dem politisch-parlamentarischen Bereich, Streitkräften, EU- und NATO-Institutionen, Wissenschaft und Publizistik zu Wort.

Themenfelder

  • Sicherheitspolitik
  • EU/GSVP
  • NATO
  • Streitkräfte international
  • Rüstung
  • Wehrtechnik
  • Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
  • Forschung und Technologie

Eine Sonderausgabe ist als Schwerpunktheft dem Rüstungsbereich der Bundeswehr und den Sachständen laufender Rüstungsprojekte gewidmet.

Chefredakteur: Mark Cazalet

Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Anzeigenschaltung finden Sie hier.

Einzelheft (Print-Ausgabe): 9,90 € (zzgl. Versand)

European Security & Defence im Internet: www.euro-sd.com

Probeheft

Fordern Sie ein kostenloses Probeheft von European Security & Defence an!

Jetzt Abonnieren!

European Security & Defence erscheint elfmal im Jahr. Jahresabonnement der Print-Ausgabe:

für Bezieher in Deutschland:
95,00 € (inkl. Versand)
für Bezieher außerhalb Deutschlands:
113,00 € (inkl. Versand)

Die Print-Ausgabe können Sie hier abonnieren. Einzelne Ausgaben als Printheft oder im PDF-Format finden Sie in unserem Onlineshop.

Vorschau